Fühlen Sie sich in Ihrer Wohnung wohl? Was sollte aus Ihrer Sicht künftig verändert werden? Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service? Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Mitglieder- und Mieterbefragung teilzunehmen, um die Zukunft unserer Genossenschaft und Nachbarschaft mitzugestalten und den Service und die Kommunikation zwischen Ihnen und uns weiterzuentwickeln.

 

Gestalten Sie die Zukunft der Genossenschaft mit!

Wir rufen unsere wohnenden Mitglieder und Mieter*innen auf, sich an unserer Befragung zu beteiligen und uns ihre Meinung und Erfahrungen mitzuteilen.

„Corona hat gezeigt, wie schnell sich die Anforderungen an das Wohnen verändern können. Uns ist wichtig, dass sich unsere Mitglieder und Mieter*innen in ihren Wohnungen und ihrem Umfeld wohlfühlen und wir einen guten Service bieten. Darüber hinaus stehen gerade aktuell viele Entscheidungen an, die die Zukunft unserer Genossenschaft betreffen und dabei möchten wir die Meinungen und Wünsche unserer Mitglieder und Mieter*innen berücksichtigen“, so unser Vorstand Béla Hambuch zum Anlass der Befragung.

 

Unser Fragebogen

Per Post ist Ihnen unser Fragebogen inkl. Rückumschlag zugegangen. Wir bitten Sie diesen bis zum 08.04.2022 an unseren Projektpartner „Analyse & Konzept immo.consult GmbH“ zurückzusenden. Sollten Sie die Unterlagen verlegt haben, können Sie jene gern per Mail unter befragung@analyse-konzepte.de nochmal anfordern.

Alternativ können Sie den Fragebogen auch bequem online ausfüllen. Nutzen Sie dafür einfach den folgenden Link www.analyse-konzepte.de/wogetra und den Zugangsschlüssel. Die Teilnahme an der Befragung ist selbstverständlich freiwillig und Ihre Angaben unterliegen dem Datenschutz.

 

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihre Unterstützung. Mit Ihrer Teilnahme können wir unser Handeln und unsere tägliche Arbeit weiterentwickeln und somit das Wohnen bei der WOGETRA auch in Zukunft so angenehm wie möglich gestalten. Bei Fragen wenden Sie sich gern an Frau Eglitz (Tel.: 0341 9183239) oder Frau Trunec von „Analyse & Konzepte“ (Tel.: 040 485009847).