Die WS Wohnservice GmbH ist auf einem guten Weg in der neuen Unternehmensstruktur der WOGETRA anzukommen!

Um den Service für unsere Genossenschaftsmitglieder und Mieter weiter zu erhöhen, hatten Aufsichtsrat und Vorstand der WOGETRA vergangenes Jahr beschlossen, zum 31. Dezember 2018 die WS Wohnservice Haus- und Immobilienservice GmbH als Tochtergesellschaft unserer Genossenschaft zu erwerben.

Ziel dieser strategischen Entscheidung: Gemeinsam mit den über 25 Mitarbeitern der WS Wohnservice GmbH die Dienstleistungs- und Servicequalität für unsere Mitglieder und Mieter zu erhöhen. Dazu gehört, die Service-, Wartungsund Reparaturleistungen weiter zu verbessern, Personalkontinuität zu sichern und eine qualitativ hochwertige Ausführung der Arbeit zu gewährleisten. Zudem soll der Situation gegengesteuert werden, dass eine Leistungsvergabe an Dritte auch in Leipzig immer schwieriger wird, was zu langen Wartezeiten bei unseren Mitgliedern und Mietern führt. Wegen des vorhandenen Auftragsüberschusses und fehlender Fachkräfte geben zudem viele Dienstleistungsfirmen immer häufiger keine Angebote ab.

 

Erste Etappe der Integration erfolgreich gemeistert

In den vergangenen Monaten haben wir die Unternehmensstruktur der WS Wohnservice GmbH in die organisatorischen Abläufe unserer Genossenschaft integriert. Diesen Prozess werden wir in 2020 fortsetzen. Weiterhin haben wir aktiv mit allen Mitarbeitern der WS Wohnservice GmbH das Gespräch gesucht und einen Ausblick auf die künftige Zusammenarbeit gegeben. Dabei stand neben persönlichen Belangen unserer neuen Mitarbeiter die weitere Qualifizierung sowie die künftige Organisation unseres Bereitschaftsdienstes im Vordergrund. Zudem haben wir die Einstellung weiterer gewerblicher Mitarbeiter und die künftige Übernahme zusätzlicher Arbeitsaufgaben gemeinsam erörtert

 

Arbeitszeiten der Hausmeister

Die Arbeitszeiten der Hausmeister in den einzelnen Wohngebieten sowie des Servicepersonals und der Handwerker werden im Ergebnis des Vorgenannten ab 1. Januar 2020 wie folgt verändert:

 

Montag 7:30 Uhr bis 15:45 Uhr

Dienstag 7:30 Uhr bis 15:45 Uhr

Mittwoch 7:30 Uhr bis 17:15 Uhr

15:00 bis 17:00 Uhr „Mietersprechstunde“ Hausmeister

Donnerstag 7:30 Uhr bis 15:45 Uhr

Freitag 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Gesprächstermine mit den Hausmeistern außerhalb der Mietersprechstunde am Mittwoch und andere Einzeltermine können Sie auch individuell vereinbaren. Die spezifischen Arbeitszeiten in der Wohnanlage Johannisplatz 2-4 sind von dieser Arbeitszeitveränderung nicht betroffen und werden in den Häusern bei Bedarf nochmals veröffentlicht.

Ab Februar 2020 erreichen Sie die Hausmeister nicht nur per Telefon, sondern auch über persönliche Mail-Adressen. Der bereits abgeschlossene Umzug der Hausmeister im Stadtteil Grünau an einen Standort mit verbesserter Präsenz verkürzt künftig die Arbeitsabläufe und Reaktionszeiten. Wir planen noch weitere Ortswechsel der Hausmeisterbüros und wollen einzelne Betreuungsbereiche neu ordnen. Der „kurze Dienstweg“. zwischen der WS Wohnservice GmbH und der WOGETRA zur schnellstmöglichen Bearbeitung Ihrer Anliegen und Wünsche steht dabei im Fokus unserer Entscheidungen. Der Geschäftssitz der WS Wohnservice GmbH wurde Anfang Dezember diesen Jahres nach Leipzig-Eutritzsch in die Gräfestraße 2 verlegt.

Wir werden im Rahmen unserer Vertreteraussprachen im März 2020, der Vertreterversammlung sowie in unserer nächsten Mitgliederzeitschrift über die weiteren Entwicklungen berichten und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

 

Hier finden Sie alle Kontakte zu unseren Hausmeistern.